Frankfurter Flughafen wegen Schneechaos geschlossen 12. März 2013

Dienstag, 12.02.2013  (TF/dpa) Schneechaos im Rhein-Main Gebiet! Über 20 cm Neuschnee in 5 Stunden.

Letzte Woche waren noch Temperaturen um 16 Grad im Raum Frankfurt.  Nur in den Frankfurter Schaufenstern sieht es zur Zeit  nach der freundlicheren Jahreszeit aus, wenn dort schon die Frühjahrsmode 2013 dekoriert ist; auf dem Frankfurter Flughafen zeigt sich derzeit ein anderes Bild: Vollsperrung wegen Schneetreiben.

Diese Meldung kam bereits am Vormittag: Wegen starken Schneefalls ist der Flughafen Frankfurt am Main am späten Dienstagvormittag geschlossen worden. Das teilte der Vorstandsvorsitzende der Fraport AG, Stefan Schulte, mit. Der Flugverkehr solle voraussichtlich um 13:30 Uhr wiederaufgenommen werden. „Dann sollen die Schneefälle aufhören“, sagte Schulte. Der Flugverkehr am größten deutschen Flughafen wurde wegen der verschneiten Landebahnen eingestellt. Die Räumkräfte kommen im Moment mit den Räumungen der Start-und Landebahnen nicht nach. Über 350 Flüge sind bereits ausgefallen. Wann der Betrieb wieder aufgenommen werden kann, steht im Moment noch nicht fest.

Infos: Aktuelle Abflugzeiten im Airport Frankfurt

Rückrufaktion vieler Klettersteigsethersteller 14. Februar 2013

Frankfurt am Main, Februar 2012.
Der Alpenverein (D.A.V.) empfiehlt nach Untersuchungen nach einem tödlichen Klettersteigunfall im Sommer 2012, Klettersteigsets mit elastischen Set Ästen zu überprüfen und ggf. an den Hersteller zurückzusenden.

Inzwischen haben auch die meisten Hersteller reagiert und nehmen die betroffenen Klettersteigsets anstandslos zurück.
So kann man in der Regel im ortsansässigen Alpinsport-Laden das Klettersteigset zurückgeben und bekommt dann i.d. Regel ein verbessertes Klettersteigset vom Hersteller zurück.
Aktuell ruft auch der schweizer Bergsportspezialist Mammut die Klettersteigsets 2012 Tec Step Bionic, Tec Step Classic, Tec Step Brenta Classic und Tec Step Bionic Turn vorsorglich vom Markt zurück.

Weitere Hersteller sind nach Angaben des Alpenvereins betroffen, darunter u.a. Austrialpin, CT, Edelrid, Edelweiss, Mammut, Ocun, Singing Rock und Stubai.
Sets mit nichtelastischen Ästen sind nicht betroffen.
Problemlos kann man z.B. das Klettersteigset von Black Diamond, Easy Rider oder von Skylotec Skyrider oder Skysafe verwenden, ohne vor einem Absturz, sachgerechter Handhabung vorausgesetzt, Angst haben zu müssen.

Durch Untersuchungen, die in Verbindung mit einem tödlichen Unfall an einem Klettersteig in Tirol Anfang August stehen, wurde ein gefährlicher Mangel bei Klettersteigsets entdeckt. Hierbei ist nicht nur das Unfallmodell betroffen, sondern nach unabhängigen Untersuchungen sind auch weitere Sets mit so genannten elastischen Ästen. Diese Äste verbinden den am Klettergurt befestigten Fangstoßdämpfer mit den zwei Karabinern, welche im Stahlseil des Klettersteiges zur Absturzsicherung eingehängt werden.
Die Alpenvereine DAV, OeAV, SAC und AVS rufen alle Klettersteiggeher auf, Sets mit elastischen Ästen nur dann zu benutzen, wenn sie in der Tabelle als „nicht betroffen“ aufgeführt sind.

Der Unfall
Am 5. August 2012 ereignete sich nahe Walchsee in Tirol ein tödlicher Klettersteigunfall. Nachdem ein Klettersteiggeher mehrere Meter weit gestürzt war, sind beide Äste seines Klettersteigsets gerissen. Einen solchen Abriss hat es zuvor noch nie gegeben. Bei korrekter Anwendung, ohne vorherige Beschädigung des Klettersteigsets und ohne Scharfkanteneinwirkung erschien so etwas als nicht möglich. Die Staatsanwaltschaft Innsbruck hat Ermittlungen eingeleitet und einen Sachverständigen beauftragt, den vorliegenden Sachverhalt zu prüfen.
Die folgenden Informationen stehen mit diesen Ermittlungen in keinem Zusammenhang, sondern beruhen auf Erkenntnissen aus Untersuchungen der DAV-Sicherheitsforschung bzw. der Hersteller. Das Ergebnis des gerichtlichen Gutachtens liegt noch nicht vor.

Die Untersuchungen, das Ergebnis
Bei den Untersuchungen an Klettersteigsets vom Typ des Unfall-Modells hat sich gezeigt, dass oftmaliges Dehnen der elastischen Äste zu einer Schwächung der tragenden Fasern führt. Ein solches Dehnen ist bei einer normalen Klettersteig-Begehung üblich. Wenn elastische und tragende Fasern zusammen verwoben sind, schwächt häufiges Dehnen die tragenden Fasern; unter Umständen können solche Lastarme dann bei einem Sturz am Klettersteig reißen. Abhängig von der Konstruktion, kann diese Schwachstelle deshalb bei elastischen Klettersteigästen vorhanden sein. Das Konstruktionsprinzip der ineinander verwobenen elastischen und nichtelastischen Fasern kommt nicht nur bei mehreren Klettersteigsets von Edelrid, sondern auch bei Modellen anderer Hersteller zur Anwendung. Die Firmen Edelrid, Austrialpin, Edelweiss, Singing Rock, Climbing Technology, Wild Country, Stubai und Ocún haben die betroffenen Sets mittlerweile zurückgerufen.

Alpenvereine fordern Hersteller zur Prüfung ihrer Sets auf
Der Alpenverein Südtirol (AVS), der Deutsche (DAV) und Oesterreichische Alpenverein (OeAV) sowie der Schweizer Alpen-Club SAC haben sich unmittelbar nach dem Unfall intensiv mit der Problematik auseinandergesetzt. Unter Federführung der DAV-Sicherheitsforschung entwickelten die Alpenvereine gemeinsam mit der TÜV Süd GmbH in München ein Prüfverfahren für elastische Klettersteigsets. Anschließend wurden die Hersteller dazu aufgerufen, ihre Sets nach diesem Verfahren zu prüfen. Die unten aufgeführte Tabelle ist das Ergebnis dieses Aufrufs.

Nicht elastische Sets sind nicht betroffen
Klettersteigsets mit nicht elastischen Ästen sind von dem entdeckten gefährlichen Mangel nicht betroffen.

(Quelle DAV http://www.alpenverein.de/Bergsport/Sicherheit/Rueckruf-Klettersteigsets/ )

Rückrufaktionen

Presse Echo veröffentlicht kostenlose Pressemitteilungen 18. Oktober 2012

Unternehmen und Journalisten können auf Presseecho kostenlos Pressemitteilungen veröffentlichen. Das Portal des Unternehmens Stern Consulting aus Berlin bietet Firmen, Vereinen, aber auch freien Journalisten, interessante Artikel kostenlos zu verbreiten. Folgende Rubriken umfasst das Nachrichtenportal: IT, News, Politik, Handel, Damenmode, Sport, Reisen, Kultur u.v.m Es kann sogar noch kostenlos ein Bild hochgeladen werden. Presseecho ist Mitglied im Deutscher Presse Verband DPV.

Weitere Infos unter:

http://www.presseecho.de

Babys bequem in den Schlaf wiegen lassen 29. August 2012

Frankfurt, 29.08.2012 (ADL) Gerade Mütter von Babies und Kleinkindern haben oft das Problem, dass das Neugeborene oder das Kleinkind nicht einschlafen will.


Bei größeren Kindern hilft meist das Vorlesen aus einem schönen Kinderbuch. Aber wie sieht das im Babyalter aus? Was tun, wenn der Sprößling einfach einschlafen will oder kann?
Abhilfe schafft hier am besten eine plüschige Spieluhr, die automatisch nach dem Aufziehen ein kleines Liedchen abspielt.
Schon lange vor dem Geburtstermin, wenn die Frau noch mitten in der Schwangerschaft ist, nimmt das Embrio ab der 28. Schwangerschaftswoche Geräusche der Außenwelt wahr, so ist auch bereits bei der Geburt die Stimme der Mutter bekannt. Nach der Geburt wartet auf viele Babys oftmals schon eine kuschelige Spieluhr, zum Beispiel ein Spieluhren- Teddybär, eine Robbe oder ein anderes kuschliges Tier im Kinderzimmer. die, von der Mama oder dem Papa aufgezogen, ständig das gleiche Lied abspielt. Die meisten Kleinkinder empfinden die Melodie als beruhigend. Einige schwangere Mütter legen bereits vor der Entbindung die Plüschfiguren mit Spielwerk auf ihren Babybauch, um dem Baby die Klänge schon vertraut zu machen.

Ideal sind Spieluhren für Kleinkinder dann ungefähr ab dem 6. Monat, wenn sie beginnen, nach den klingenden Kuscheltieren zu greifen und die Materialien zu erforschen. Ab dem ersten Lebensjahr können Kleinkinder die Spieluhren schon selbst aufziehen und erfreuen sich beim Zuhören der entspannenden Melodie des mechanischen Musikwerkes.

Museumsuferfest: Feuerwerksfallout ging auf Publikum nieder 28. August 2012

Filed under: Aktuelles,Allgemein,Pressemeldungen — Schlagwörter: , , , — thommyfischer @ 07:25

Frankfurt, 27.08.2012 (ADL). Beim diesjährigen Museumsuferfest 2012 in Frankfurt am Main kamen wieder tausende Besucher, um am Sonntagabend das traditionelle Abschlußfeuerwerk zu bestaunen. Entgegen der allgemeinen Wettervorhersage war das Wetter gut, es regnete nicht, jedoch gabe eine recht starke Brise aus nord-westlichen Richtungen.
Diese führte wohl dazu, das etliche Kleinteile und Feuerwerksreste der Raketen und Sonnen auf das recht nah am Ufer stehende Publikum herabregnete. Tennisballgroße Stücke fand man danach auf den Gehwegen kurz vor dem Eisernen Steg. Glücklicherweise wurde wohl keiner ernsthaft verletzt.
Aber bedrohlich wirken die Szenen schon, zumal der Veranstalter kometenähliche Raketen abfeuerte, die kurz über dem Wasser erst erloschen.

Damenmode jetzt auch für weibliche Deutschland Fans 23. Juni 2012

Filed under: Aktuelles — Schlagwörter: , , — thommyfischer @ 07:25

Fußballzeit in Europa. Passend zum europäischen Fußballfest Europameisterschaft bringt blue halo fashion ein extravagantes Oberteil für weibliche Fußballfans heraus.
„Wir wollen die modische Lücke schließen, und so auch der stylischen Frau von heute das passende Outfit bieten“, so die Aussage des jungen, kreativen Modelabels aus Frankfurt. Das Wasserfall Top in Deutschlandfarben gibt es exklusiv auf www.bluehalo.de . Somit steht dem Fussballfest, auch modisch gesehen, nichts mehr im Wege. Ob beim Public Viewing oder dem anschließenden Autocorso, das Damentop von blue halo fashion macht sicherlich immer eine gute Figur und lässt beim Anblick die Elf von Jogi Löw bestimmt noch besser spielen. Hoffentlich lenkt der tiefe Ausschnitt des verführerischen Wasserfallkragens die Torschützen nicht ab. (tommy fischer)

Sport Sonnenbrillen im Internet kaufen – Tipps und Infos 25. April 2012

 Sonnenbrillen Sportbrillen und Sportsonnenbrillen
direkt beim Hersteller online kaufen.
Deutsche Markenqualtität und hochwertiges,
funktionelles Design.


Wichtige Tipps beim Kauf von Sportbrillen und
Sport Sonnenbrillen

Eine Sportbrille sollte nicht nur gut aussehen.
Design ist zwar für viele Sportler sehr wichtig,
jedoch sollte die Brille auch gewissen funktionellen
Ansprüchen entsprechen.
Zum einen sollte sie zu 100 % vor schädlicher
UV Strahlung der Sonne schützen.
Deshalb ist es wichtig, dass die Sportsonnenbrillen
über das UV 400 Siegel verfügen.
Sport Sonnenbrillen von der Fima mecara werden
in deutscher Wertarbeit gefertigt
und im eigenen Labor getestet. Sie genügen
höchsten Ansprüchen und schützen
vor Schlamm, Schmutz, Insekten und
gefährlicher Sonneneintrahlung.
Einige Sportsonnenbrillen werden mit
Wechselgläsern in unterschiedlichen
Tönungen angeboten.
Es gibt im Sportbrillen Online Shop
von mecara bereits Einsteigersets mit
Wechselgläsern ab 39,90.

 

Wo kann man gute Kletterausrüstung kaufen? 13. April 2012

Sportklettern und Bouldern ist In. Schon seit Jahren melden jedes Jahr mehr Kletterer in den
Alpenvereinen an und treffen sich in der Kletterhalle oder dem Klettergarten.

Die beliebten Klettergärten in Europa sind regelmäßig überfüllt.
Besonders beliebt ist die Fränkische Schweiz bei Nürnberg, das
Elbsandsteingebirge und die Pfalz. Aber auch in Italien, Sardinien,
Korsika, Frankreich und Spanien liegen beliebte Sportklettereldorados.

Die Kletterer verbessern jährlich ihr Leistungslimit, aber auch die
Sportartikelhersteller steigern sich von Jahr zu Jahr.
Neue Sicherungsmethoden und immer mehr Kletterzubehör
sind mitlerweile erhältlich.

Nur wo kann man die richtige Kletterausrüstung kaufen
und erhält eine gute Fachberatung?
Seit vielen Jahren bietet der Alpinsportladen in Mainz ein großes,
breites Sortiment an Karabinern, Expressen, Seilen, Klettergurten und
Kletterschuhen und Fachberatung von echten Kletterern.
Sicherheit steht an erster Stelle.  Alle Kletterartikel sind
geprüft und unterliegen den hohen Sicherheitsstandards.

Ob für den Klettergarten oder die Gebirgsexpedition, die passende Ausrüstung,
wie auch die richtige Funktionskleidung ist
in dem Mainzer Kletterfachgeschäft vorrätig.
„Wie funktionieren Friends?“ oder „Wie hoch ist die Belastung eines Kletterseils?“
sind Fragen, auf die das fachkundige Personal Auskunft geben kann.
Wer nicht aus Mainz kommt, oder nicht nach Mainz fahren möchte,
der kann ein Großteil des Sortiments auch online im Kletter-Online-Shop einkaufen.
Dort findet der Sportkletterer eine Menge Kletterzubehör und auch der
Klettersteiggänger kommt auf seine Kosten: Klettersteigsets für Anfänger
und Fortgeschrittene, sowie führende Marken, wie zum Beispiel
Petzl, Salewa, The North Face, Deuter, Jack Wolfskin,und Mammut
führt der sehr gut strukturierte Onlineshop.

 

Nähere Infos unter http://www.alpinsportladen.de

Lockere Sommerleibchen in hellen Farbtönen 12. April 2012

Filed under: Aktuelles,Allgemein — Schlagwörter: , , , , , , , — thommyfischer @ 07:23

 

Neuer Sommertrend dieses Jahr sind sicherlich lockerfallende Shirts in hellen Weiß, Taubenblau, Anthrazit,  Altrosa und Beigetönen. Besonders leicht fallende Stoffe werden bei diesen Oberteilen verarbeitet.

Die Oberteile werden zu knappen Hotpants und sexy Miniröcken getragen und werden so sicherlich in diesem Sommer zum scharfen Hingucker.

Zu den hellen Oberteilen passt eine leicht gebräunte Haut am Besten. Alle hier gezeigten Modelle sind im Mode Online Shop Revolveclothing.com aus Amerika käuflich zu erwerben.

 

Gesehen bei Revolveclothing.com

Panikattacken und Angststörungen lösen in 2 Tagen 23. November 2011

internetdoctor, 23.11.11

Panikattacken und Angststörungen sind in der letzten Zeit immer häufiger zu bemerken. In unserer immer hektischer werdenden Zeit, kann der Körper scheinbar nicht mehr richtig abschalten und immer mehr jungere Menschen zwischen Ende 20 und Anfang 40 bekommen Angsstörungen und Panikattacken.

Häufig bemerkt der Patient dies gar nicht und interpretiert die Zeichen des Körpers als Anspannung, Verspannung, einige denken sogar, sie hätten eine schwere Krankheit oder einen Tumor.

Ein Buch sollten die betroffenen unbedingt lesen, BEVOR sie sich operieren lassen, Anti-Depressiva nehmen oder viel Geld für Heiler, Bachblüten oder sonstige Behandlungsmethoden ausgeben. Die Wirkung ist phenomenal und der Autorin sollte ein Bundesverdienstkreuz verliehen werden.

Frau Bohn erklärt die Wirkung anhand des imaginären PAN, „der“, als personalisierte Panikattacke einfach im Panikfall walten und schalten darf, der betroffene Mensch weiß, so Frau Bohn, dass er im Grunde gesund sei, und ihm nichts passieren kann. Diese Methode hilft tatsächlich und die, selbst 20 Jahre lang Betroffene, gibt noch weitere, nützliche Tipps, die so unglaublich wirksam sind, dass sich die 39,95 € absolut lohnen.

Vielen Dank, Marion, dass Du dieses Buch geschrieben hast.

 

Hier könnt ihr das Buch bestellen: Panikattacke sucht neuen Wirkungskreis von Marion Bohn

 

Older Posts »